Internetwetter -wissen, wie das Wetter wird-
Startseite
Messwerte
Wetter aktuell
SH-Wetter
Deutschlandwetter
Spezialwetter
Wetterstation
Statistik & Rekorde
SH-Netz
Inter@ktiv
Wetterlexikon
Wetterlinks
Kontakt & Infos

Webcam Neumünster
Webcam Neumünster
Zeitraffer Neumünster
Typisches Novemberwetter
Möwe an der Nordsee
Nachdem sich der Oktober unter Hochdruckeinfluss verabschiedet hat, startet der November nun unter Tiefdruckeinfluss ganz typisch durch: Immer wieder fällt Regen, die Sonne bummelt Überstunden ab und die Temperaturen bewegen sich im unspektakulären Mittelfeld.
Bild: Möwe an der Nordsee

Deutschlandwetter:
Am Sonnabend fällt immer wieder Regen, zwischendurch ist es aber auch längere Zeit mal trocken. Dazu dominieren die Wolken und die Sonne scheint nur ab und zu mal etwas. Am sonnigsten wird es am Alpenrand. Dazu liegen die Höchstwerte in der Nordwesthälfte bei 12 bis 16 Grad, während im Südosten 14 bis 19 Grad erreicht werden. Der Wind weht schwach bis mäßig, an den Küsten auch frisch bis stark, aus Südwest.
In der Nacht geht es mit vielen Wolken, wenigen Auflockerungen und zeitweiligem Regen weiter. Länger trocken bleibt es in Teilen des Norddeutschen Tieflands und südlich der Donau ist es sogar durchgängig trocken. Dort bildet sich allerdings teils dichter Nebel. Im Süden Bayerns liegen die Tiefstwerte bei 3 bis 8 Grad und sonst bei 7 bis 12 Grad.
Von Sonntag bis Mittwoch geht es mit vielen Wolken, nur etwas Sonnenschein und immer wieder auftretendem Regen weiter. Insgesamt wird es im Verlauf allmählich kühler, da die Höchstwerte von 11 bis 16 Grad auf 8 bis 12 Grad sinken.
Stand: 02.11.2019 - 00:00 Uhr
Schleswig-Holstein-Wetter:
Am Sonnabend fällt zunächst aus dichten Wolken oft leichter bis mäßiger Regen, der am Nachmittag aufhört. Dann sind nur noch einzelne Schauer möglich und die Sonne scheint sogar ab und zu mal. Mit Höchstwerten von 12 bis 15 Grad ist es recht mild. Der Wind weht mäßig bis frisch, an der Nordsee auch stark, aus Südwest.
In der Nacht treten nördlich des Kanals einzelne Regenschauer auf, während es sonst bei vielen Wolken und wenigen Auflockerungen trocken ist. Zudem liegen die Tiefstwerte bei 7 bis 10 Grad.
Der Sonntag bringt neben vielen Wolken immer wieder auch etwas Sonnenschein und nur wenige Regenschauer. Oftmals bleibt es bei Höchstwerten von 11 bis 13 Grad trocken.
Am Montag und Dienstag geht es meist trüb weiter. Zudem fällt ab und zu mal etwas Regen und die Temperaturen sind mit 9 bis 12 Grad etwas niedriger als zuletzt.
Stand: 02.11.2019 - 00:00 Uhr
© Internetwetter -wissen, wie das Wetter wird- | Neumünster aktuell
SH-Netz

DWD-Warnungen für Deutschland